Zurück

TSV Sparwiesen I - TTV Herren VI 9:0

TSGV Hattenhofen III - TTV Herren VI 9:0

Zu Beginn der Rückrunde hatte die sechste Herrenmannschaft gleich zwei Einsätze. Am Samstag den 26.1 spielten Patrick Schöbel, Jessica Stübler, Jürgen Riek, Jana Müller, Thomas Händler und Sandra Gall gegen Sparwiesen.

Alle drei Doppel gingen 3:0 an Sparwiesen. Nach einer 3:0 Niederlage von Jessica Stübler konnte Patrik Schöbel die ersten Sätze gewinnen. In einem sehr knappen Spiel musste er sich dann doch 3:2 geschlagen geben. Nachdem Jana Müller schon länger nicht mehr gespielt hatte, verlor Sie sehr deutlich 3:0. Danach wurde es noch spannend. Jürgen Riek hatte eine Chance zu gewinnen, verlor jedoch im letzten Satz ganz knapp, sodass auch dieses Spiel 3:2 für Sparwiesen ausging. Das Spiel von Sandra Gall war ein auf und ab, am Ende verlor Sie dennoch 3:1. Zum Schluss machte es Thomas Händler nochmals spannend. Auch er spielte fünf sehr knappe Sätze, musste leider doch auch wie die anderen vor ihm den Sieg mit 3:2 an Sparwiesen abgeben. So kam es zu dem Endstand von 0:9 für Sparwiesen. Das Spiel war für uns dennoch eine wertvolle Erfahrung, da wir bei vielen Spielen wir kurz vor dem Sieg waren und ein potential sehen uns noch zu steigern.

Am 27.1 spielten wir mit Jessica Stübler, Jürgen Riek, Thomas Händler, Pablo Szeley, Nicolas Gall und Sandra Gall gegen Hattenhofen III. Leider konnten wir hier keine Punkte holen. Das Spiel ging sehr deutlich 9:0 für Hattenhofen aus. Hattenhofen ist in unserer Liga momentan klar auf Platz eins.

Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.