TSV Wendlingen III - TTV Herren II 6:9

Erstellt am: 26.01.15 | Aufrufe: 802

Am Wochenende kam es zum Abstiegsduell zwischen der dritten Mannschaft aus Wendlingen und der zweiten Mannschaft aus Zell. Nachdem man auf den verletzten Peter Schmidt verzichten musste, war das Ziel ganz klar wie auch in der Vorrunde auf Unentschieden gesteckt worden.
Nach den ersten drei Doppeln und den Spielen des vorderen Paarkreuzes standen die Vorzeichen jedoch sehr schlecht. Man startete mit einem 1:4 und es schien so, als müsste man an diesem Abend Schadensbegrenzung betreiben.
Das mittlere Paarkreuz um Weber und Nowotny gab uns noch einmal Hoffnung, denn beide Einzel konnten gewonnen werden. Im hinteren Paarkreuz musste sich Fuchs leider knapp geschlagen geben. Da jedoch Walz mit schönem Angriffstischtennis Punkten konnte, stand es auf einmal 4:5 und man hatte das Gefühl, dass die Mannschaft es nochmal wissen wollte. Auch unsere mitgereisten Fans peitschten uns weiter nach vorne.
Nachdem Holl souverän mit 3:0 gegen Hirsch gewonnen hatte, musste Schäffer auch sein zweites Einzel abgeben. Nun kam die Stunde des mittleren und hinteren Paarkreuzes. Alle vier Einzel konnte hintereinander gewonnen werden und das Endergebnis von einem 9:6-Sieg für die Zweite Stand fest.

... [Weiterlesen]

TV Treffelhausen I - TTV Jugend II 2:6

Erstellt am: 26.01.15 | Aufrufe: 639

Am Samstag, den 24.1.2015 trat die zweite Jugendmannschaft des TTV Zell gegen den TV Treffelhausen an. Man konnte feststellen, dass sich die beiden Doppel vom TTV Zell M. Bachofer/J. Bunz und J. Schäffer/T. Schmidt gut ergänzten. Daher gewannen Schäffer/Schmidt ihr Doppel souverän mit 3:0 gegen Schebesta/Raucher. Bachofer/Bunz führten ebenfalls mit 2:0, verloren aber ihr Spiel doch noch knapp mit 2:3 gegen Burst/Brodbeck.
Das erste Einzel gewann Bachofer klar mit 3:0 gegen Brodbeck. Bunz spielte ebenfalls gut, musste sich aber am Ende doch mit einer 1:3 Niederlage gegen Burst geschlagen geben. Schmidt gewann sein Einzel danach klar mit 3:0 gegen Schebesta. Schäffer hatte in seinem ersten Einzel zu kämpfen, gewann aber doch noch knapp mit 3:2 gegen Raucher. Dann musste Bachofer zum zweiten Mal an die Platte. In einem hart umkämpften Spiel gewann er am Ende mit 3:2 gegen Burst. Bunz und Schäffer mussten auch nochmal ihre Schläger schwingen.
Während Schäffer ohne Probleme gegen Schebesta mit 3:0 gewann, musste Bunz noch einmal alles aus sich herausholen. Schließlich gewann er mit 3:2 gegen Brodbeck und machte so den 6:2 Sieg des TTV klar.

... [Weiterlesen]

TV Rechberghausen I - TTV Herren III 3:9

Erstellt am: 19.01.15 | Aufrufe: 672

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer am Vortag fuhr die dritte Mannschaft des TTV Zell am Sonntag nach Rechberghausen. Durch den Faschingsumzug war die Anfahrt und die Parksituation zwar leicht verschlechtert, trotzdem gingen alle voll motiviert in das zweite Spiel der Rückrunde.
Nach einem starken Start mit 3 gewonnenen Doppeln von Walz/Munz, Menzel/Schmidtke M. und Bidlingmaier/Stephan musste Menzel im Einzel leider einen Punkt in einem knappen Spiel über fünf Sätze an den Gegner abgeben. In einem ebenso knappen Spiel konnte Walz dafür wiederum einen Punkt für die Zeller einholen. Nach einer Niederlage von Munz folgte eine Siegesserie von Bidlingmaier, Schmidtke, Stephan und Walz. Die darauf folgende Niederlage von Menzel wurde sofort wieder durch einen Sieg von Bidlingmaier wettgemacht.

... [Weiterlesen]

TTV Herren II - VfL Kirchheim III 3:9

Erstellt am: 19.01.15 | Aufrufe: 706

Beim Rückrundenauftakt der zweiten Zeller Herrenmannschaft traf man auf die favorisierten Gäste aus Kirchheim. Leider musste man auf den verletzten Peter Schmidt verzichten, hatte jedoch mit Marco Walz einen spielstarken Ersatzmann parat. Zu Beginn der Partie wurde schmerzhafterweise nur eine der drei Doppelpartien durch Holl/Nowotny gewonnen. In den darauf folgenden Einzelbegegnungen lief es leider nicht viel besser. Nach einigen unglücklichen Niederlagen konnte erst das hintere Paarkreuz um Fuchs und Walz mit verdienten Erfolgen für einen kurzen Hoffnungsschimmer sorgen. Leider gingen im Anschluss weitere drei hartumkämpfte Partien an die Gäste, sodass die 9:3 Niederlage beschlossene Sache war.

... [Weiterlesen]

TTV Herren III - TGV Rosswälden I 2:9

Erstellt am: 19.01.15 | Aufrufe: 632
Gegen den Tabellenführer aus Rosswälden hatte die Dritte leider nur wenig entgegenzusetzen. Bereits in den Eingangsdoppeln hatte die Mannschaft zwei Mal im Entscheidungssatz das Nachsehen und das sollte sich leider auch in den Einzeln fortsetzen.
Insgesamt verlor die Dritte sechs Spiele im entscheidenden 5. Satz und hatte am Ende zurecht das Nachsehen gegen starke Rosswälder. Dennoch hätte das Ergebnis nicht ganz so hoch ausfallen müssen. Lediglich Marco Walz und Markus Wittmann schafften es jeweils ein Einzel zu gewinnen.

... [Weiterlesen]