TSV Wäschenbeuren III - TTV Jugend I 3:6

Erstellt am: 09.10.14 | Aufrufe: 813

Mit einem 6:3 gewann erste Jugendmannschaft ihr erstes Spiel in der Bezirksliga gegen Wäschenbeuren III. Der Sieg war verdient und das Ergebnis scheint eindeutig, doch es war kein einfaches Spiel. Es hätte auch anders ausgehen können, da viele Sätze erst in der Verlängerung entschieden wurden. Zell spielte mit Schwegler, Schmidt, Bachhofer und Winkler.
Das Doppel 1 Schwegler/ Schmidt verlor knapp, aber Bachhofer/Winkler sind ein sehr gut eingespieltes Doppel und holten auch hier wieder einen Punkt für das Team. Schmidt hatte in der ersten Partie ein starkes Spiel abgelegt und gewann klar. So einfach war es bei Schwegler nicht, aber nach 2 Sätzen in der Verlängerung konnte auch er einen Punkt klarmachen. Etwas knapper war es bei Bachhofer, der aber einen 1:2 Rückstand wieder drehte und im 5. gewann. Winkler musste sich in einem knappen und gutem Spiel leider geschlagen geben. Schwegler gewann sein zweites Spiel und Schmidt verlor knapp im 5. Satz. Mit einem 5:3 konnte Bachhofer ganz in Ruhe in sein zweites Spiel gehen und machte dann den Sack zu.

... [Weiterlesen]

TTV Damen I - TG Donzdorf II 1:8

Erstellt am: 09.10.14 | Aufrufe: 880
Am Samstag den 27.09.14 spielte die Zeller Damenmannschaft in der Bezirksklasse gegen Donzdorf 2. Aus persönlichen Gründen konnte unsere Mannschaft nur zu dritt an treten und mussten so drei Punkte an die gegnerische Mannschaft abgeben. Das Doppel von Müller/Gall gegen Schmeiser/Nagel verloren wir knapp mit 2:3. Auch in den darauf folgenden Einzeln lief es nicht besser. Müller verlor das erste mit einem 3:1 Endstand und das zweite im fünften Satz mit 2:3. Gall konnte hingegen glänzen und gewann ihr erstes Einzel mit einem 3:0. Das zweite verlor sie leider mit einem 0:3. Die Zeller Damen verlieren hiermit 1:8 gegen Donzdorf.

... [Weiterlesen]

TSV Wäschenbeuren IV - TTV Herren IV 9:4

Erstellt am: 09.10.14 | Aufrufe: 866

Da wir mit 3 Ersatzspielern ins Rennen gingen, war klar, dass wir gegen Wäschenbeuren einen schweren Stand haben würden.
Trotzdem konnten wir das Spiel lang offen halten, doch vier knappe Niederlagen im Entscheidungssatz - bei nur einem Sieg im 5. Satz - waren dann nicht mehr auszugleichen.
Stark die Leistung von Stephan Fent und Achim Hausch, die beide den Spitzenspieler der Gegner schlagen konnten, Daniel Schulz konnte seine reine Weste aus den ersten beiden Spielen leider nicht beibehalten, ein Krimi im dritten Satz mit 18:20 verhinderte dabei den Sieg.
Bernd Schwegler überraschte durch einen Punkt im mittleren Paarkreuz und Lukas Bauer sowie Patrick Schöbel zeigten bei ihren knappen Niederlagen, dass sie durchaus auch in der Kreisklasse A mithalten können. Schade dass sie in der zweiten Runde nicht mehr zu Ende spielen durften, dann wäre noch eine Überraschung möglich gewesen.

... [Weiterlesen]

TTV Herren III - TG Donzdorf IV 5:9

Erstellt am: 09.10.14 | Aufrufe: 872
Nach dem grandiosen Sieg gegen Süßen in der vergangenen Woche ging es diesen Samstag im ersten Heimspiel dieser Saison gegen den Aufstiegsfavoriten aus Donzdorf. Trotz der klaren Favoritenverteilung gingen wir selbstbewusst in die Partie, obwohl mit Marco Walz und Marc Stephan, die gerade noch ihren Sommerurlaub genießen, auch noch zwei wichtige Leistungsträger fehlten. Kompensiert wurde dies mit Marc Schmidtke und Michael Schwegler, zwei weiteren leistungsstarken Spielern aus den Reihen des TTV.

Während unser eingespieltes Spitzendoppel Menzel/Wittmann nach anfänglichen Schwierigkeiten einen 3:1 Sieg verbuchen konnten, mussten sich die neu formierten Doppel mit Bidlingmaier/Munz und Schmidtke/Schwegler jeweils mit 1:3 und 0:3 geschlagen geben.

... [Weiterlesen]

TTV Herren I - TSV Oberbrüden I 9:3

Erstellt am: 09.10.14 | Aufrufe: 947

In ihrem ersten Auftritt vor heimischem Publikum präsentierten sich die Herren vom TTV Zell erneut von ihrer besten Seite und konnten die Leistung aus dem Spiel gegen Murrhardt bestätigen. Nur dieses Mal war es noch viel wichtiger, schließlich ging es gegen eine Mannschaft, die man bezwingen musste, wenn man sich in der Landesliga halten will.

... [Weiterlesen]