Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

Zurück

TTC Uhingen I - TTV Herren III 5:9

Endlich wieder ein Sieg nach 3 Niederlagen in Folge

Mit einer Negativserie von 0:6 Punkten fuhren wir vergangenen Samstag voller Spannung und Konzentration zu unserem Auswärtsspiel nach Uhingen. Auch hier wussten wir im Vorfeld, dass dieses Spiel nicht einfach für uns wird, aber auch 2 wichtige Punkte möglich sind.

In den Doppeln starteten wir leider nicht so erfolgreich wie in den letzten Spielen. Nach großem Kampf unterlagen Walz/Munz knapp mit 2:3. Menzel/Wittmann ließen ihrem Gegner keine Chance und gewannen klar mit 3:0. Bidlingmaier/Schmidtke kamen nicht gut ins Spiel und unterlagen 0:3.

Danach ging es in die Einzel. Menzel, der leicht angeschlagen ins Spiel startete, unterlag mit 2:3. Walz, der seit Wochen in einer herausragenden Form ist, machte mit seinem Gegner kurzen Prozess und gewann klar mit 3:0. Munz gewann in einem wahren Krimi nach großem Kampf knapp mit 3:2. Bidlingmaier spielte groß auf und ließ seinem Gegner beim 3:0 keine Chance. Im hinteren Paarkreuz ließ Schmidtke seinem Gegner keine Chance uns siegte klar mit 3:0. Wittmann fand leider überhaupt nicht in sein Spiel und unterlag 0:3. Somit hieß es nach dem ersten Durchgang 5:4 für Zell.

Walz zeigte auch in seinem 2. Spiel seine Klasse und siegte 3:1. Menzel, der immer mehr angeschlagen war, verlor 0:3. Im mittleren Paarkreuz gewann Bidlingmaier nach großartiger kämpferischer Leistung mit 3:2. Munz gewann klar mit 3:1. Wir brauchten noch 1 Punkt und der Sieg wäre perfekt. Wittmann fand so langsam immer mehr in sein Spiel und gewann am Ende nach 3:1 und sicherte damit der Mannschaft ganz wichtige 2 Punkte.

Damit stehen wir aktuell mit 4:6 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Nächsten Samstag hat unsere Mannschaft wieder ein Heimspiel, wo wir dann die Spieler des TV Altenstadt empfangen. Wenn wir hier mit der gleichen mannschaftlichen Geschlossenheit auftreten, sind auch hier 2 Punkte möglich.

Durchschnitt (0 Stimmen)


Kommentar hinzufügen
Marco Walz
"Menzel, der immer mehr angeschlagen war" emoticon
Verfasst am 13.11.14 17:12.

Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Partner

TTA

BFD