Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

Zurück

TTV Herren V - TG Donzdorf VI 9:6

TTV Herren V - TG Donzdorf VI 9:6

Letzten Samstag durfte die Fünfte in dieser Saison ihr erstes Heimspiel spielen. Der TTV Zell spielte mit folgender Aufstellung: Schuler, Stern, Schulz, Kugel, Saller und Doludda. Doppel eins war Schuler/Schulz, Doppel zwei Stern/Doludda und Doppel drei mit Kugel/Saller.

Nach den Doppeln stand es 1:2. In den Einzeln lief es dafür viel besser für die Zeller und so konnte das vordere Paarkreuz beide Spiele 3:0 holen und Zell ging mit 3:2 in Führung. Im mittleren Paarkreuz konnte Schulz einen weiteren Punkt holen und gewann sein Spiel mit 3:0. Kugel hingegen verlor sein Spiel mit 0:3. Im hinteren Paarkreuz konnte unser Neuzugang Saller direkt glänzen und gewann sein Einzel 3:0 und Doludda machte es direkt nach und gewann das Einzel mit 3:1. Zwischendstand nach dem ersten Einzeldurchgang 6:3.

Im zweiten Einzeldurchgang musste Dietmar sich geschlagen geben und verlor sein Einzel mit 1:3. Bei Stern lief es wieder sehr gut und er gewann mit 3:1. Im mittleren Paarkeuz konnten diesesmal leider keine Punkte gemacht werden und so kam es auf das hintere Paarkreuz an. Dieses konnte mit einer sehr starken Leistung glänzen und beide Spiele gewinnen, sodass der TTV Zell mit einem 9:6 Sieg sich von den Gegnern verabschieden konnte.

Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.