Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

Zurück

TV Altenstadt I - TTV Herren IV 9:2

TV Altenstadt I - TTV Herren IV 9:2

Diesen Samstag fuhr die 4. Mannschaft des TTV Zell nach Altenstadt. Nachdem Markus Wittmann und Martin Munz krankheitsbedingt nicht spielen konnten, konnte man noch kurzfristig Michael Schwegler und Kevin Kugel verpflichten. Gegen Altenstadt erwarteten wir ein Spiel auf Augenhöhe.

Nach den Doppeln stand es leider 1:2. Lediglich M. Schwegler und L. Bauer konnten ihr Spiel gewinnen. Im vorderen Paarkreuz mussten P. Schmidt und P. Nowotny beide ihren Gegnern gratulieren. P. Schmidt wurde dabei von seinem Gegner überrollt, während P. Nowotny nach hartem Kampf knapp im 5.Satz verlor.

Im mittleren Paarkreuz verloren sowohl M. Schwegler als auch M. Schmidt knapp und etwas unglücklich. Danach musste Kevin Kugel, bei seinem ersten Spiel in der Bezirksklasse, die Überlegenheit seines Gegners anerkennen. Den einzigen Einzelerfolg sicherte sich L. Bauer überlegen mit 3:0. Zwischenstand nach dem ersten Durchgang: 1:7 für Altenstadt.

P. Schmidt und P. Nowotny verloren dann anschließend ihre Einzel mit jeweils 2:3 Sätzen und damit ging das Spiel deutlich schneller, und klarer als erwartet, an die Mannschaft aus Altenstadt. Das Ergebnis war auf jeden Fall etwas zu hoch ausgefallen.

Autor: P. Schmidt

Durchschnitt (0 Stimmen)


Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.