Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

TTV Herren II - Bezirksliga

Rückblick

Wie auch im Jahr zuvor stand das deutliche Ziel des Aufstiegs in die Landesklasse für alle Mannschaftsmitglieder fest. Leider musste man einige Patzer in der Vorrunde mitnehmen und hatte trotz stark gespielter Rückrunde am Ende nur den zweiten Platz erreicht. Der zweite Platz hieß aber auch eine zweite Chance bei der Relegation. Hier traf man auch bekannte Gegner aus Kirchheim und Donzdorf. Ähnlich zum Rundenverlauf hatten wir auch hier Schwierigkeiten in die Spiele zu finden und verloren das erste Spiel gegen Kirchheim. Gerüchte machten sich breit, der zweitplatzierte könne auch noch aufsteigen. Mit neu entfachter Motivation ging es in einem heißen Spiel gegen starke und gut bekannte Gegner aus Donzdorf. Schlussendlich musste hier aber auch in einem knappen Spiel den Gegnern gratuliert werden.
Jedes Mitglied der Mannschaft hat im Einzel, wie auch im Doppel, eine positive Bilanz erspielt. Hierauf soll in der kommenden Saison aufgebaut werden.

Ausblick

Nachdem wiederum der direkte Aufstieg nicht gelungen und die Relegationsspiele verloren wurden startet die zweite Herren des TTV Zell in der Bezirksliga. Ohne Roßwälden in der Liga rechnet sich die Mannschaft hohe Chancen auf ein erfolgreiches Ende der Saison und somit endlich den Aufstieg in die Landesklasse aus. Doch nicht nur Roßwälden wäre eine Bedrohung gewesen. In der kommenden Saison gilt es auch einige starke Gegner wie Eislingen II, Wäschenbeuren II, Bad Ditzenbach-Gosbach und Wäschenbeuren II zu schlagen. Hiervon sollte keiner auf die leichte Schulter genommen werden.
Nichtsdestotrotz sind wir guter Dinge diese Aufgabe zu bestehen. Helfen werden uns hierbei als neue Spieler Marc Schmidtke und erstmalig für den TTV aufschlagend auch Annika Schulz. Nach langer Verletzungspause werden hier auch alt bekannter Spieler Markus Reininghaus und René Werlé wieder in den Sport einsteigen und unsere Mannschaft deutlich verstärken.
Wir freuen uns auf viele spannende und schöne Spiele gegen alte und neue Freunde der Liga. Wir werden wieder alles daran setzen unser Ziel, die Meisterschaft, zu erreichen.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Hauptsponsor

Partner

TTA

BFD