Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

TV Oeffingen I - TTV Herren I 8:8

Erstellt am: 03.11.14 | Aufrufe: 891

Am vergangenen Sonntag kam es zum Aufsteigerduell zwischen Zell und Oeffingen, bei dem sich unsere Mannschaft einen Sieg ausmachen durfte.

... [Weiterlesen]

TV Reichenbach I - TTV Jugend I 6:4

Erstellt am: 29.10.14 | Aufrufe: 1091

Am Donnerstag, den 23.10.14 kam es in der Bezirksliga zur Begegnung der Jugend 1 aus Zell und der Mannschaft Reichenbach/Fils. Die Zeller spielten mit Schwegler, Schmidt, Bachofer und Winkler.

... [Weiterlesen]

TTV Herren I - SG Schorndorf I 4:9

Erstellt am: 27.10.14 | Aufrufe: 1206

Am Sonntagvormittag kam es zum Spitzenspiel in der Landesliga in der Zeller Halle. Zu Gast war der Aufstiegsfavorit aus Schorndorf, die gleich 3 bezahlte Spieler in ihren Reihen haben. Somit rechnete man sich als Aufsteiger auf Zeller Seite auch nach den bisher sehr guten Auftritten wenig Erfolgschancen aus. Am Ende sollte man damit auch recht behalten, war aber im Spielverlauf mehr drin gewesen.

... [Weiterlesen]

TTV Herren II - TSV Wendlingen III 8:8

Erstellt am: 27.10.14 | Aufrufe: 1063

Nachdem die zweite Zeller Herrenmannschaft in den letzten Wochen mit Gegnern aus der oberen Tabellenhälfte konfrontiert war, kam nun mit Wendlingen eine Mannschaft nach Zell, die ebenfalls gegen den Abstieg kämpft. Mit Peter Schmidt konnte man das erste Mal in dieser Spielzeit auf die Nummer 1 der Mannschaft zurückgreifen und trat dadurch mit sieben Spielern an. Patrick Schmidtke bildete mit Gerhard Weber ein eingespieltes Doppel und setzte anschließend im Einzel für Peter Schmidt aus.

... [Weiterlesen]

TTV Herren III - TV Altenstadt I 9:3

Erstellt am: 27.10.14 | Aufrufe: 957

Beinahe gelang der dritten Mannschaft, die an diesem Tag auf Bidlingmaier verzichten musste, gegen den stark eingeschätzten Gegner aus Altenstadt ein lupenreiner 9:0-Sieg. Bereits in den Doppeln konnten Menzel/Wittmann, Walz/Munz sowie Stephan/Schmidtke, M. auf voller Linie überzeugen und überließen dem Gegner lediglich 2 Satzgewinne.

... [Weiterlesen]