Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.

HINWEIS: Ihre weitere Nutzung dieser Website gilt als Zustimmung.

Senioren I - Bezirksliga

Aus der einmonatigen Saison 2020/2021 gibt es natürlich nicht viel zu berichten. Wie gewohnt gingen wir mit zwei Seniorenmannschaften an den Start. Die erste Mannschaft konnte in der Bezirksliga sogar noch 3 Spiele absolvieren, mit Siegen gegen Uhingen (6:3) und Ditzenbach-Gosbach (6:2) und einer achtbaren 3:6 Niederlage gegen Donzdorf. Als Novum fand das Spiel gegen Ditzenbach-Gosbach im kurzzeitig durchgeführten Modus ohne Doppel statt. Die zweite Mannschaft konnte nur ein Punktspiel gegen Deggingen bestreiten, immerhin siegreich 6:1.

Pokal-Wettbewerb, Bezirksmeisterschaften, traditionelles Senioren-Turnier in Weiler - leider alles Opfer der Pandemie-Situation.

Bei der sportlichen Highlightsuche aus diesen wenigen Begegnungen sticht am ehesten der Sieg von Markus Wittmann gegen Andi Gruber von der TG Donzdorf heraus. Am erfreulichsten ist allerdings, dass beide "Senioren-Neuzugänge", René Werlé und Robert Saller, tatsächlich gleich Einsätze hatten und ihre ersten erfolgreichen Spiele für die TTV-Senioren zeigten.

In der hoffentlich durchgängig laufenden neuen Saison treten wir ähnlich wie im Vorjahr an: In der Bezirksliga ist Zell 1 mit René Werlé, Gerhard Weber, Peter Schmidt und Mannschaftsführer Markus Wittmann sehr gut aufgestellt, wobei wir hier aufgrund noch länger andauernder Genesungsprozesse zumindest in der Vorrunde sicher häufiger mit einigen Spielern aus der zweiten Mannschaft aushelfen. In der wie immer spielerisch sehr stark besetzten Bezirksliga wäre ein guter Mittelplatz schon ein großer Erfolg.

Durchschnitt (0 Stimmen)
Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste.

Hauptsponsoren

Weitere Sponsoren

Partner

TTA

BFD